Wärmedämmung

Verlegung von LORO-X Rohr in der Wärmedämmung

Bei der Verlegung von LORO-X Rohren in der Wärmedämmung haben wir über Jahre unzählige beanstandungs- und reklamationsfreie BV ausgeführt. Diese basieren sehr häufig auf unserer Serie 88 Rainstar Distant, welche fast ausschließlich in der Wärmedämmung verlegt werden.

Gegebenenfalls sind folgende Punkte zu berücksichtigen:

1. Eine Mindestüberdeckung der Rohrleitung oder eine Rohrisolierung nach DIN 4108 bzw. EnEV.

2. Bei frostgefährdeter Rohrleitung sollte eine Begleitheizung genutzt werden.

3. Die Muffenverbindungen sollten gegen ein eventuelles Auseinandergleiten axial gesichert sein. Dieses kann durch die Verwendung der LORO-X Sicherungsschellen erzielt werden.

Auch der Fachverband für Dach- Wand- und Abdichtungstechnik sieht bei entsprechendem Wärmedämmschutz, sowie der Lagesicherung, keine Einschränkungen bei der Verlegung in einer Wärmedämmung.